Home
Geheimsache Igel

Geheimsache Igel

image_pdfPDFimage_printDrucken

Geheimsache Igel ist ein Bühnenprojekt, das sich als „emotionaler“ Türöffner versteht, speziell für Kinder im Vor- und Grundschulalter. Aus diesem Grund waren die ersten und zweiten Klassen der Grundschule am Napoleonstein zu dieser Vorführung eingeladen.

Thematisch befasst sich „Geheimsache Igel“ mit dem Verhalten gegenüber aufdringlichen Fremden. Hier lernen die Kinder, wie man sich fühlt, wenn man mit Worten angegriffen wird, aber auch, wie man deutliche „Nein-sagen“ lernt.

Besonders herausragend ist auch die Tatsache, dass die beiden Schauspielerinnen am Ende der Vorstellung mit den Kindern gezielt über die Thematik sprechen und den Sachverhalt aufarbeiten.

Die Aufführung des Stückes wurde dankenswerterweise von Kiwanis finanziert, wodurch den Schülern der Grundschule am Napoleonstein am 6.02.2019 der kostenlose Besuch des Stückes ermöglicht werden konnte.