Home
Aufgepasst mit ADACUS

Aufgepasst mit ADACUS

image_pdfPDFimage_printDrucken

Im Bereich „Verkehrserziehung“ durften die vier 1. Klassen und die Ü1/2 am 23. Januar 2018 am ADAC Verkehrssicherheitsprogramm „Aufgepasst mit ADACUS“ teilnehmen.

Zusammen mit der Handpuppe ADACUS vermittelte Frau Langbein vom ADAC den Erstklässlern spielerisch wichtige Verhaltensregeln an Ampel und Zebrastreifen. Das sehr anschauliche und kindgerechte Programm bestand aus einem großen Praxisteil, bei dem die Schüler abwechselnd in die Rolle eines Fußgängers und Autofahrers schlüpfen durften. So konnten die Erstklässler unterschiedliche Perspektiven aktiv durchspielen.

Am Ende des Trainings erhielt jedes Kind eine wohlverdiente Teilnehmerurkunde.